Marktdaten: Studie: Barrierefreiheit wird immer wichtiger

13April

Marktdaten: Studie: Barrierefreiheit wird immer wichtiger

Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Barrierefreiheit in ihrem Zuhause, um lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben. Eine aktuelle Studie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) hat aktuell einen Bedarf nach mindestens 1,6 Millionen barrierefreien Wohnungen festgestellt.

Die Analyse eines fünfgeschossigen Wohnungsneubaus in Berlin mit 20 Wohnungen und 1.500 Quadratmetern Gesamtwohnfläche hat gezeigt, dass sich bei einem kompletten Umbau auf Barrierefreiheit etwa 21,50 Euro Mehrkosten pro Quadratmeter ergeben. Wer dagegen von Anfang an beim Neubau auf eine altersgerechte Umgebung Wert legt, kann später deutlich Kosten sparen.

Die Studieninitiatoren empfehlen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, das KfW-Programm „Altersgerecht Umbauen“ auch auf Neubauten auszuweiten und somit dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden.
© wavepoint

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.