Neuigkeiten von Fair & Freundlich Immobilien GmbH aus Neukamperfehn

04Dezember

Energieeffizienz: Viele Energieausweise ab 2019 ungültig

Energieausweise für Wohnimmobilien, die im Zuge der allgemeinen Ausweispflicht 2008 eingeführt wurden, verlieren ab 2019 ihre Gültigkeit. Darauf weist aktuell der Spitzenverband der Gebäudetechnik (VdZ) hin. 

Wollen betroffene Eigentümer ihre Immobilie im kommenden Jahr neu vermieten oder verkaufen, müssen sie sich zwingend einen neuen Ausweis ausstellen lassen. Dazu sind sie laut der Energieeinsparverordnung sogar verpflichtet. Der [...]

weiterlesen


03Dezember

Mieten & Vermieten: Urteil: Sturheit lohnt sich für Mieter nicht

Kommt ein Mieter der Bitte um eine schriftliche Zustimmung der Mieterhöhung nicht nach, kann der Eigentümer einen Rechtsanwalt einschalten, um der Forderung Nachdruck zu verleihen. Doch muss der Mieter auch die dadurch entstandenen Rechtsanwaltskosten tragen? Vor dieser Frage standen jüngst Richter am Amtsgericht Köpenick (AZ 7 C 199/18).

Im vorliegenden Fall beauftragte eine Vermieterin die Hausverwaltung, [...]

weiterlesen


30November

Leben & Wohnen: Test: wie sicher sind Lichterketten?

Alle Jahre wieder werden sie herausgeholt und sorgen in der Weihnachtszeit am Tannenbaum für eine festliche Stimmung. Lichterketten gehören zu Weihnachten einfach dazu und gelten allgemein als sehr sicher. Doch stimmt das überhaupt? Der TÜV Rheinland ist dieser Frage im Lichterketten-Test nachgegangen.

Und das Ergebnis ist durchaus überraschend. So stellten die Tester fest, dass es sich [...]

weiterlesen


29November

Immobilienkauf: Preise für Immobilien steigen weiter - aber moderat

In Deutschland zeigt die Kurve für Immobilienpreise zwar weiterhin nach oben, doch laut des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken (VdP) fällt das Wachstum geringer aus als im Vorjahreszeitraum.

So stieg nach Angaben des VdP der Immobilienpreisindex, der auf Daten echter Transaktionen basiert, im dritten Quartal dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,3 %. Im zweiten Quartal lag [...]

weiterlesen


28November

Baubranche: Bautipp: Rohbau im Winter gut absichern

Wenn der Winter naht, sollte die Baustelle vor Eis, Schnee und Regen gesichert werden. Doch Baufirmen kommen dieser Aufgabe teilweise nur unzureichend nach. Der Verband Privater Bauherren (VPB) empfiehlt daher, selbst zu überprüfen, ob die Baustelle für den Winter ausreichend geschützt ist. Ist sie es nicht, sollte der Bauherr diese Aufgabe selbst übernehmen.

So empfiehlt der [...]

weiterlesen


27November

Energieeffizienz: Energiesparen im Winter - Wärmebrücken finden und beseitigen

Wenn der kalte Herbst- oder Wintersturm ums Haus fegt, kann es drinnen schnell ungemütlich werden. Schuld sind laut Verbraucherzentrale des Saarlandes oftmals Türen oder Fenster, die nicht mehr dicht schließen und so für einen ungewollten Luftaustausch sowie höhere Heizkosten sorgen. 

Die saarländische Verbraucherzentrale empfiehlt daher, einen Fensterbauer zu beauftragen, der die Fensterflügel sowie die Türverriegelung nachjustiert. [...]

weiterlesen


26November

Mieten & Vermieten: Urteil: Bei Vermüllung der Wohnung droht fristlose Kündigung

Ein Mietvertrag räumt dem Mieter gewisse Rechte ein, wie dieser mit der Wohnung umgehen darf. Doch was passiert, wenn die Wohnung zugemüllt wird und verkommt? Darf der Vermieter dem Mieter dann fristlos kündigen? Diese Frage musste das Amtsgericht München in einem aktuellen Fall richterlich klären (Az. 416 C 5897/18).

Konkret ging es in dem Fall um [...]

weiterlesen


23November

Guter Rat: Heizkosten sparen - alles eine Frage der Einstellung

In acht von zehn Wohnhäusern ist die Heizung nicht korrekt eingestellt – dabei läßt sich bei einer Optimierung bis zu zehn Prozent der Heizkosten einsparen. Die Stiftung Warentest empfiehlt in einem aktuellen Beitrag daher den hydraulischen Ausgleich, um den Energieverbrauch zu senken.

Bei einem hydraulischen Ausgleich berechnet zunächst ein Fachmann, wie viel Leistung der Heizkörper pro [...]

weiterlesen


22November

Leben & Wohnen: Das sind die Wohntrends für 2035

Wie werden wir in 17 Jahren wohnen? Dieser Frage gingen die Institute InWis aus Bochum und Analyse & Konzepte aus Hamburg im Auftrag des Branchendachverbandes GdW nach. An der Studie nahmen rund 3.000 Mieter und Vermieter teil. Alle Ergebnisse der Studie wurden anschließend in acht Trends unter dem Begriff „Wohnwünsche der Zukunft“ zusammengefasst.

So ist unter [...]

weiterlesen


21November

Leben & Wohnen: Bautipp: Dach winterfest machen

In der beginnenden winterlichen Jahreszeit können Kälte und Wind am Dach schwere Schäden hinterlassen. Um das zu vermeiden, rät der Verein Wohnen im Eigentum (WIE) aktuell den Eigentümern, das Dach zu kontrollieren und zeitnah winterfest zu machen.

So sollten Eigentümer besonders darauf achten, ob alle Ziegel festsitzen oder die Flachdachabdichtung Mängel aufweist. Zusätzlich empfehlen die Experten [...]

weiterlesen


20November

Energieeffizienz: Erneuerbare Energien decken 38 % des deutschen Stromverbrauchs

Der verbrauchte Strom in Deutschland im Jahr 2018 stammt immer mehr aus erneuerbaren Energien. Zu diesem Ergebnis kommt das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) sowie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Wie das ZSW und der BDEW mitteilten, lag der Anteil von Wind, Solar- oder Wasserkraftstrom in den ersten neun Monaten dieses Jahres [...]

weiterlesen


19November

Mieten & Vermieten: Urteil: Wann haftet der Vermieter bei Verletzungen des Mieters?

Zieht sich ein Mieter aufgrund eines Mangels in oder an der Mietwohnung Verletzungen zu, haftet nicht automatisch der Vermieter. Vielmehr kommt es laut einem aktuellen Urteil des Amtsgerichts Schwabach darauf an, in welchem Zusammenhang der Mangel und die Verletzung standen. 

Konkret ging es in dem Fall um eine Mieterin, die ihren Vermieter darauf hinwies, dass die [...]

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.