Haus zum Kauf in Wermelskirchen - PLZ Gebiet 4Individuell gestaltbarer Neubau - KFW 55 oder Besser - ca. 145 m², 5 Zi., Keller, Garage u. mehr

Ihr Ansprechpartner

Markus Klaeser

  •  Carl Schurz Str. 19b,
     50374 Erftstadt
  •  Telefon: 0176-84530953
    Telefax: 02235-461206
  •  klaeser@immo-freundlich.de
  Kontakt aufnehmen
  • Kaufpreis:  490.000 €
  • Adresse:  42929 Wermelskirchen - Eipringhausen
  • Wohnfläche:  ca. 145 m²
  • Zimmer:  5
  • Nutzfläche:  ca. 72 m²
  • Grundstücksfläche:  ca. 489 m²
  • Anzahl Badezimmer:  1
  • Anzahl Schlafzimmer:  3
  • Anzahl Terrassen:  1
  • Anzahl Zimmer:  5
  • Kategorie:  Gehoben
  • Baujahr:  2020
  • Befeuerungsart:  Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Netzwerkverkabelung: 
  • Gäste-WC: 
  • Gartennutzung: 
  • Heizungsart:  Zentralheizung
  • Provisionspflichtig: 
  • Rolladen: 
  • Stellplatzart:  Garage, Freiplatz
  • Stellplätze:  1
  • Garagenanzahl:  1
  • Unterkellert: 
  • verfügbar ab:  2020
  • Zustand:  projektiert
Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses in Wermelskirchen OT Eipringhausen auf einem ca. 489 m² großen Grundstück.

Sie planen und bauen in monolithischer Massivbauweise und ausschließlich frei nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Eine Wand aus Porenbeton ohne zusätzliche Wärmedämmung sorgt für ein gutes Raumklima und ist besonders Energieeffizient.

Das aus natürlichen Bestandteilen bestehende Material ist besonders auch für Allergiker geeignet. Die individuelle Planung der ausführenden Architektur- und Ingenieurgesellschaft mit eigenen Architekten und Dipl. Bauingenieuren ist die wichtigste Voraussetzung für langlebige und hochwertige Qualität, sowie einen reibungslosen Bauablauf.

Gerne koordiniert und unterstützt Sie die Gesellschaft bei sämtlichen Gewerken und wenn gewünscht bis hin zur Gartengestaltung. Jedes Haus ist ein Unikat und wird nach Ihren Wünschen und Vorstellungen geplant und Ihrer Lebenssituation angepasst.

Dieses vorgestellte Haus ist nur eine Idee, wie das angebotene Grundstück bebaut werden könnte. Die ausführende,familiengeführte Architektur- und Ingenieurgesellschaft baut ausschließlich für Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Gerne können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren und bekommen alle Informationen zu über die Gesellschaft, zum Bauvorhaben und natürlich zu dem existierenden Grundstück.

Unser Angebot an Sie - nach Ihren Wünschen gestaltbar - bieten wir hier ein Einfamilienhaus mit ca. 217 m² Wohn/Nutzfläche an.

Modernste Heiztechnik - Wärmepumpe (Stiebel Eltron)/Fußbodenheizung - Elektrische Rollläden aus Aluminium - Netzwerkverkabelung in allen Wohnräumen - Sicherheitsfenster - Aluminiumhaustür sowie eine hochwertige Sanitärausstattung - uvm. sind für uns selbstverständlich.

- Energiestandart KFW55 oder besser -


Das moderne, hochwertig und praktisch geplante Haus bietet der ganzen Familie ausreichend Platz.
Es erwartet Sie:
- moderne Optik
- großzügige Raumaufteilung - nach Wunsch gestaltbar
- große Fensterflächen
- Fenster in Passivhaus-Qualität
- elektrische ALU-Rollläden an allen Fenstern
- alle Bäder mit bodengleich gefliesten Duschen
- modernste Energietechnik mit Wärmepumpe
- Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
- und vieles mehr

Es werden nur Markenprodukte verarbeitet. Sie treffen gemeinsam mit Profis Ihre Entscheidung für Ihr individuelles Haus - ganz solide!


Diese Idee einer Bebauung des Grundstückes wurde uns von der Firma Bauplan Plus GmbH zur Verfügung. Ansichten, Grundriss sowie Angaben zu dem Haus stammen von dort.
Wermelskirchen ist eine Mittelstadt in Nordrhein-Westfalen südöstlich von Remscheid im Rheinisch-Bergischen Kreis mit den Ortsteilen Dhünn und Dabringhausen im Naturpark Bergisches Land. Die Große Dhünntalsperre, größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands, liegt teilweise auf Wermelskirchener Stadtgebiet.

Die Entfernung zu Köln beträgt rund 35 Kilometer; die zu Düsseldorf etwa 45 Kilometer. Die benachbarten Kommunen heißen Remscheid, Hückeswagen, Wipperfürth, Kürten, Odenthal, Burscheid und Solingen. Das Stadtbild wird durch altbergische Schiefer- und Fachwerkhäuser geprägt.

Die Bundesstraße 51 führt durch Wermelskirchen. Seit August 2005 ist auf der Trasse der ehemaligen Bahnlinie von Opladen nach Lennep die Umgehungsstraße B 51n freigegeben. Diese Straße heißt Dellmann-Straße, benannt nach dem langjährigen Pastor Dellmann. Somit ist der Durchgangsverkehr, vor allem der Schwerlastverkehr, aus der Stadt verschwunden. Zudem liegt Wermelskirchen an der Autobahn A 1 (Entfernung ca. 5.3 Kilometer) mit der Anschlussstelle 96, „Schloss Burg/Wermelskirchen“.

Der ÖPNV wird mit Bussen ausgeführt. Heute bestehen Verbindungen nach Remscheid, Köln, Solingen-Burg, Remscheid-Lennep, Dabringhausen und Dhünn. Zudem gibt es in Bergisch Born Umsteigemöglichkeiten nach Gummersbach. Wermelskirchen gehört zum Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS).

Der Busbahnhof befindet sich direkt am ehemaligen Bahnhof und ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Die zentralsten Haltestellen sind jedoch Rathaus und Markt bzw. Markt / Taubengasse in der Innenstadt. Der nächste Bahnhof ist Remscheid Hauptbahnhof. Die nächsten Fernbusse halten in Lennep.

Zahlreiche Buslinien verbinden den Wermelskirchener Busbahnhof sowohl mit dem Bergischen Land als auch mit der Rheinschiene. Die unten angegebenen Taktzeiten beziehen sich auf die Hauptverkehrszeiten von montags bis freitags.Früher galt Wermelskirchen als Zentrum der Schuhfabrikation. Die Unternehmer Kattwinkel, Siebel und Flöring errichteten große Fabriken, deren Produkte und Marken (zum Beispiel Roland-Schuhe) weltweit bekannt wurden. Heute ist die Stadt ein Zentrum der Metallverarbeitung (Räder und Rollen (Tente Rollen, Rhombus Rollen Holding-GmbH, ALFOTEC GmbH Fördertechnik, Interroll, Steinco, Steintex, Rollencenter GbR, HaRo Fördertechnik), Schrauben und Bolzen (Hugo Dürholt)), sowie des Maschinen- und Werkzeugbaus.

Die Baumarktkette Obi, die ihren Firmensitz in Wermelskirchen hat, ist der größte Arbeitgeber vor Ort. Das regionale Finanzinstitut Stadtsparkasse Wermelskirchen hat sechs Geschäftsstellen im Stadtgebiet.

Die Stadt Wermelskirchen verfügt über fünf Grundschul(verbünde) mit sieben Standorten:
Waldschule (ehemals Grundschule Ost)
Schwanenschule
Katholische Grundschule
Grundschulverbund Haiderbach mit den Standorten Tente und Hünger sowie
der Grundschulverbund Dhünntalschule mit den Standorten Dabringhausen und Dhünn.

Im Bereich der weiterführenden Schulen gibt es eine Hauptschule, eine Realschule, das Städtische Gymnasium sowie ab Schuljahresbeginn 2014/2015 die Sekundarschule. Dafür bilden die Haupt- und die Realschule seit dem Schuljahrsbeginn 2014/2015 keine neuen Eingangsklassen mehr. Darüber hinaus verfügt die Stadt über ein Berufskolleg, eine Förderschule (Pestalozzischule), eine Musikschule und die Volkshochschule Bergisch Land.[11] Seit dem 10. September 2007 gibt es in Wermelskirchen eine Außenstelle der Rheinischen Fachhochschule Köln.

In einem Umkreis von ca. 4.1 Kilometer gibt es moderne Discounter wie Netto, Penny, Rewe, Aldi, Spar usw.
Das vorgestellte Haus inkl. Keller (ohne Malerarbeiten und Bodenbeläge in den Wohnräumen), sowie das Grundstück können Sie für

EUR 490.000,--

Ihr Eigen nennen.


Nicht im Preis enthalten sind ca. 12-15% Kauf- und Baunebenkosten.

MAKLERPROVISION: 5,95% inkl. 19% MwSt. Zahlbar bei Abschluss des Kaufvertrages (Die Maklerprovision in Höhe von EUR 5.652,50 bezieht sich nur auf den Grundstücksteil)


Weitere Objekte finden Sie unter www.immo-freundlich.de
Der guten Ordnung halber, weisen wir darauf hin, dass die vom Käufer zu zahlende Maklerprovision bei Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages durch unseren Nachweis bzw. durch unsere Vermittlung 5,95 % des Kaufpreises inkl. MwSt. beträgt. Die Maklerprovision ist bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Diese Gebühr entsteht auch in voller Höhe bei einem Kaufvertragsabschluss mit Ihnen persönlich oder mit Ihnen wirtschaftlich verbundenen natürlichen oder juristischen Personen. Alle hier genannten Daten und Fakten beruhen auf Angaben des Verkäufers und dienen einer ersten Information. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird daher nicht übernommen. Auslassungen, Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Objekt Nr.

111_5755a


Adresse

42929 Wermelskirchen - Eipringhausen


Finanzierungsbeispiel

Bei einem Eigenkapital von 20 % beträgt die monatliche Rate ca. .

 Finanzierungsrechner öffnen

Finanzierungsrechner

Immobilieninvestition

6.5
5.95
Gesamtaufwand der Immobilieninvestition

Finanzierung

Ihre monatliche Rate
Darlehenslaufzeit
Rückzahlungsumme

davon Zinsen

Diese Finanzierungsberechnung zeigt die modellhafte und unverbindliche Darstellung eines Erwerbes einer selbstgenutzten Immobilie. Grundlage für die Ergebnisse waren Ihre persönlichen Angaben sowie das geltende Steuerrecht zum Zeitpunkt der Erstellung des Immobilienrechner-Moduls. Eine Gewähr kann wegen möglicher Rechenfehler, Änderungen der Steuergesetze, Zinskonditionen und Ihrer persönlichen Einkommens- und Vermögensverhältnisse nicht übernommen werden. Nicht berücksichtigt wurden in dieser Darstellung die Mietnebenkosten oder Wohngelder sowie ggf. Bauzeitzinsen. Diese Berechnung ersetzt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Sie ist freibleibend und ohne Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass daher keine Haftung übernommen werden kann.


Käuferprovision

5.95 %


Weitere Suchergebnisse

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.